Einstieg
Schnell gesagt
Lange gedacht
Richtig genossen
Cherries on top
Feedback
Reisen
Kontakt - Contact
   
 


Wer das Zeitgeschehen aufmerksam beobachtet, muss unweigerlich zum Schluss kommen:
Die Welt ist Satire.

Foto: Beat Gerber

Um den Alltagswahn heil zu überstehen, helfen allein intellektuelles Gespött und kulinarischer Genuss. Dazu finden sich hier ein paar Pastillen für Geist und Gaumen in Form von kürzeren und längeren Beiträgen. Feedback (siehe Kontakt) ist durchaus erwünscht.

N E U :    P O L I T -   &   K U L T U R R E I SE N (Georgien, Armenien und Jordanien)

I M   S A T I R E - S O R T I M E N T :

Hausen Aliens hinter dem Gurten? Politbern schlenkert, die Bundesstadt brennt. Doch jetzt gibt es frohe Aussichten: Berner Astronomen haben erdähnliche Planeten entdeckt.

Bin derzeit in kreativer Pause! Doch ab Herbst wieder mit vollem Satire-Elan dabei.

*** SATIRISCHES *** aus "dot on the i" auch auf Infosperber (Dossier), der sieht, was andere übersehen! Ankündigung neuer Beiträge via Twitter: (at)beatgerber (Followers willkommen)

U N D   A U S S E R D E M :

"An den Tisch der Mächtigen! - Streitschrift für einen beherzten Geist der ETH Zürich" (Autor: Beat Gerber). Das "Böse Büchlein" kratzt manchmal streng, mitunter satirisch am "Lack" einer Hochschule von Weltrang. Bestellung via Kontakt-E-Mail, hier gehts zur Einführung und Leseprobe, da sind Stimmen zur Streitschrift zu vernehmen.

V E R F A L L S D A T U M   N O C H   N I C H T   A B G E L A U F E N :

Häppchen für den wählerischen Gaumen: Puristisches Onsen-Ei, Ode ans Croque Monsieur

Länger Gedachtes: Westlicher Wissenschaftsjournalismus trägt zu globaler Ungleichheit bei (4. Beitrag von oben).

"Cherries on top" are targeting an international audience (in English): Assignments in Namibia (such as university profiling workshops)